Categories

Letztes Feedback

Meta





 

Hier möchte ich kurz meine Lieblingsprodukte vorstellen. Gerade wenn man nur 500 oder weniger Kalorien zu sich nehmen darf, dann schaut man ja, dass man Zeug isst, dass satt macht und mit wenigen Kalorien viel ist Ich hab da zwei, drei Sachen, die ich eben immer esse und die zeige ich euch hier

 

Toast mit Hühnchenbrust ---> 80 kcal

Mein Hauptnahrungsmittel ist eigentlich Vollkorntoast. Eine Scheibe hat bei der Firma "Golden Toast" 64 kcal.
Da nur Brot nicht schmeckt habe ich nach dem kalorienärmsten Aufschnitt gesucht und bin in der Geflügelabteilung fündig geworden. Zwei Scheiben Hühnchen- bzw. Putenbrust haben von Aldi genau 16 kcal.
Wenn ich noch genug Kalos übrig habe, dann mach ich mir auch mal ein Käsetoast, mit Be-Light-Käse. Da hat eine Scheibe allerdings 50 kcal (!!!) und das geht eben auch mit weniger.... aber ich liiiiebe einfach Käse in allen Formen :D

 

Schokopudding ---> 100 kcal

Gerade zum Frühstück oder auch als Nachspeise brauche ich was, das süß schmeckt.
Dafür habe ich den Pudding von Optimel entdeckt. Den gibt's in den Sorten Schoko, Vanille, Schoko mit Vanille Soße und Vanille mit Schokosoße. Die Kalorienzahl schwankt bei den Sorten ganz leicht. Vielleicht um 3-4 Kalorien. Generell kann man sagen, dass ein Päckchen (150g) 100 Kalorien haben.
Das tolle ist, das man wirklich nicht schmeckt, dass es ein Light-Produkt ist und er mir sogar noch besser schmeckt wie Omas-Hausgemachten (da sind wenigens keine Klümpchen drin :D )

 

Milchbrötchen ---> 119 kcal

Die Dinger sind einfach lecker :D Und 119 Kalorien sind jetzt auch nicht so viel, wenn man bedenkt, dass man danach auch wirklich was im Bauch hat
Ich mach mir gern noch bisschen Marmelade drauf... irgendwann wieder, wenn ich dünn bin :D

 

Brezel ---> 160 kcal

Ich liebe Laugenteig, nur leider hat der ja bekanntlich ziemlich viele Kalorien. Aber wenn ich mich belohnen will, dann gönne ich mir eine Brezel. Mit 160-200 Kalorien ist die ja noch im Rahmen...

 

Tee ---> 0 kcal

Tee! Tee! Tee! Tee! TEE! Gott, ich könnte nicht ohne Tee leben Gerade, weil ich nach dem Abitur das Singen zu meinem Beruf machen will und seit einem Jahr neben der Schule am Theater arbeiten darf, war Tee schon immer ganz gegenwärtig in meinem Leben (ich schwöre euch, ihr werdet hinter der Bühne niemals einen Sänger sehen, der nicht mit der Tea-to-go-Tasse rumrennt
Ingwertee ist nicht nur Gold für die Stimme, sondern die Schärfe soll auch den Hunger unterdrücken.
Salbeitee beruhigt total den Magen.
 Erdbeer-Vanille-Tee ist super lecker und wenn man ihn im Kühlschrank hatte, stellt er jeden Eis-Tee in den Schatten.
Tja, muss ich noch mehr schreiben? :D

 

Klar, gibt's dann noch die Klassiker, wie Cola-Light usw. Aber das ist jetzt mal das, was ich am Liebsten Esse. Wenn ich was tolles, neues entdecke, füge ich es natürlich noch mit ein und mache einen Post