Categories

Letztes Feedback

Meta





 

I'm back ;)

Hey Alle!

Gott habe ich lange nichts mehr geschrieben...
Und einen wirklichen Grund kann ich euch noch nicht mal sagen... naja, eigentlich schon. Ich hab mich einfach mit einem völlig falschen Mädchen angefreundet, die mir nicht im geringsten geholfen hat mein Gewicht unter Kontrolle zu bringen, sondern mich immer wieder mit in Eisdielen ect. geschleppt hat und da habe ich irgendwie aufgehört abzunehmen. Meine Motivation und auch mein Spaß am Blockschreiben war vollkommen weg...

Jetzt schau ich in den Spiegel und.... ihr könnt es euch ja vorstellen.
Hab sogar schon darüber nachgedacht mein Glück bei Mia zu versuchen, doch dafür bin ich einfach nicht der richtige Mensch.
Ich komme mal wieder zurück zu Ana gekrochen. Und natürlich zu euch, da ihr mir immer wieder mit euren Kommentaren Motivation gebt.

Ich versuche nicht wütend oder traurig zu sein. Ich bin wieder furchtbar fett, aber mit diesem Blockeintrag ist wieder ein Schritt in Richtung Schönheit gemacht. Schoki, Chips und co wird morgen verbannt und die Waage wieder rausgeholt.
Offizielles Gewicht usw kommt dann morgen doch heute Abend hatte ich über 67 kg...

 

Euch noch einen wunderschönen Abend, Sarah-Mausi :*

 

PS: Soll ich mal den Stiel vom Block ändern? So passend zum Neuanfang? Vielleicht in Hellrosa oder so? Was meint ihr?

 

17.11.13 21:35, kommentieren

Werbung


13.08.2013

Hallo meine Süßen!

Endlich einen Anfang gefunden! Endlich mal wieder ein Tag an dem mein Gehirn nicht die Ausrede "Hach was soll's, fang ich eben morgen an..." gelten gelassen hat.
Da ich heute morgen meinen Bus verpasst habe und so eine ganze Stunde zu spät zu einem super wichtigen Termin gekommen bin hatte ich erst mal keinen Appetit und das gab endlich den entscheidenden Anstoß: Ist doch gar nicht so schwer nix zu essen, oder?

Also auf ein neues. Das Hungern geht nun schon in die dritte Runde aber hey, alle guten Dinge sind drei!

Essen:

Also gegessen habe ich bis jetzt:

Morgen: 2 Toast mit Putenbrust ---> 160

Mittag: 1 Brezel                        ---> 120
           2 Toast Putenbrust         ---> 160

Geplant Abend: 1 Toast            ---> 60

 

--------------------------> 500!!!!

 

Wuhu wenn ich jetzt nicht noch schwach werde (was ich ganz bestimmt nicht werde :D) bin ich genau auf den 500 kcal. So kann's doch weiter gehen

 

PS: Ich will mich momentan irgendwie nicht wiegen. Würde mich wohl eh nur runterziehen. ich schau erst mal lieber in den Spiegel und wenn der dicke Bauch wieder weg ist (das geht bei mir immer recht schnell nur beim Hintern kann mal lange warten...) wage ich mich mal wieder rauf

 

Und hier noch was Süßes ohne Kalorien

 

 

13.8.13 17:05, kommentieren

I'm Back!

Hallo ihr Süßen!

Erst mal ein großes Sorry, dass ich so lange nicht geschrieben habe. Hatte irgendwie keine gute Zeit und hab das natürlich mit Essen versucht zu verarbeiten... darüber kann ich mich jetzt ärgern oder ich fang einfach wieder von Vorne an.. so wie so oft... -_-

Also Startgewicht nun wieder: 66,7 kg

Die Ana-Diät muss wieder her!

Bis jetzt gegessen: 3 Milchbrötchen ---> 357kcal
Bleiben noch 143kcl für den Rest des Tages.

 Be strong, eure mal wieder furchtbar fette Sarah :*

 

3 Kommentare 9.8.13 08:08, kommentieren

28.07.2013

Hallo!

Mhhh ich weiß noch nicht was ich von dem Tag halten soll... ich wollte ja wieder fasten, hab das dann aber doch nicht ganz geschafft. Gerade gab es Mittagessen und ich hab einen Toast und eine ganz kleine Schüssel Nudelsuppe gegessen. Heute Abend gibt's dafür etwas Sport auf dem Rad. Heute Morgen war ich 15 Min joggen. Ich hasse joggen. Ich finde, das ist der schlimmste und ekelhafteste Sport den es gibt. Aber nun gut, hab es ja dann doch ganz gut hinter mich gebracht.

Essen:

1 Toast ---> 80kcal
1 Schüssel Nudelsuppe ---> Mhhh auf der Packung steht "1 Portion    80g 270 kcal" Ich denke nicht, dass ich 80g zu mir genommen habe. Meine Mum meinte es wären noch nicht mal 50g gewesen... ich nehme einfach mal 250 kcal, das wird irgendwie stimmen.

  ---> 330 kcal

Ist ja noch unter meiner 500kcal-Grenze. Trotzdem bin ich irgendwie nicht ganz zufrieden...

Auf der Waage war ich dann heute morgen doch. Bin fast rückwärts wieder runtergefallen aber ich hab es halt nicht anderes verdient:

Gewicht:

Heute Morgen: 23,2kg

Nun gut, morgen wird wohl wieder einfach bei 500 zu bleiben, Dienstag hat meine Mum Geburtstag... Mist! Gibt tausend Torten und Kuchen... will versuchen nur ein Stück zu essen und sonst nichts.

 Dann bis morgen :*

 

3 Kommentare 28.7.13 13:04, kommentieren

27.07.2013

Huhu!

Heute war ein guter Tag Ich habe noch nichts gegessen und mein Hunger hält sich auch in Grenzen. Morgen wird bestimmt hart, aber ich hoffe, dass ich es trotzdem aushalte.

Ob ich mich an die Model-Diät wage, weiß ich noch nicht so richtig. Ich habe zwar heute beim Einkaufen ganz motiviert Magerquark geholte, aber nur Eier und Magerquark für 3 Tage? Na, ich weiß nicht. Aber mal sehen. Wenn's gar nicht geht kann ich ja auch nach einem Tag abbrechen.

Bis morgen :*

2 Kommentare 27.7.13 18:17, kommentieren

Und es geht weiter... (Die Model-Diät)

Huhu!

Nachdem ich ja jetzt einen kleinen Durchhänger hatte bin ich hoffentlich ab heute wieder richtig dabei! Dieses Wochenende will ich so gut es geht fasten. Eben nur was essen, wenn es wirklich sein muss (Magenkrämpfe, Migräne usw.) Angst vor einem Migräne muss ich eigentlich nicht haben, da ich gestern wohl Zucker für 3 Jahre in mich reingestopft habe, aber nun gut. Ein Fastenwochenende wird das wieder ausgleichen.

Was es Neues gibt:
Ich habe auf einem Blog von der "Model-Diät" gelesen und bin irgendwie neugierig darauf. Also ich hab die dann mal im Internet gegooglet. Wie bei allen Diäten gibt's tausend verschiedene Durchführanleitungen. Hier mal zwei:

Die Model-Diät

Dauer: 3 tage

Gewichtsverlust: 1,5 - 3kg

Durchführung:
morgens: 1 weichgekochtes Ei
mittags: 175 g Magerquark
abends: 175 g Magerquark

Das Ganze wird drei Tage lang durchgezogen. Immer von vorne. Wer danach
noch weiter machen möchte kann danach weiter machen.
Darauf achten genug zu trinken, Sport zu machen und am besten unter der Woche machen, wenn Schule ist, weil man dann da abgelenkt ist.
http://onlyanacanjudgeme.blogspot.de/p/diaten-ana-boot-camp.html
Die Model-Diät
Dauer: 3 Tage
Der Plan
:
Morgens: 1 weich gekochtes Ei
Mittagessen 5 h später!
Mittags: 175gr Magermilchquark und 1 Tee
Abendessen 5h später!
Abend: 175gr Magermilchquark und 1 Tee

Das ist eine sehr strikte Proteindiät
http://got2b0.blogspot.de/p/diaten.htmll
So, also das wären die Erklärungen. Ich finde es eigentlich weniger interessant wie viel man danach wirklich abgenommen hat, sondern viel mehr, wie man sich bei so einer krassen Radikaldiät fühlt und ob sich das wirklich umsetzten lässt (man hat ja nicht immer 175g Magerquark in der Handtasche...) Mal sehen, vielleicht teste ich das bald mal für euch :D
Was mich stört ist, dass sie nicht längerfristig geht. Danach trítt doch bestimmt ein krasser Jojo-Effekt auf, weil man bei anderen Diäten ja doch mehr isst...
Naja, mal sehen :D
Bis heute Abend :*
 
 
 
 

27.7.13 08:22, kommentieren

Gester-Heute-Morgen

Huhu!

So kleine Kurzzusammenfassung von Gestern, Heute und Morgen :D

Also gestern war jetzt nicht wirklich ein guter Tag. Ich hab mich zwar nicht unmöglich überfressen, aber doch mehr als gut für mich wäre. Also vermutlich habe ich wieder zugenommen. Hab mich nicht auf die Waage getraut...

Heute wird wohl auch nicht wirklich gut... Heute Morgen hat meine Mama extra für mich Frühstück gemacht und da konnte ich natürlich nicht absagen. Also hab ich heute schon min. 500kcal intus:
1 Brötchen mit 2 Scheiben Käse (ca. 370kcal)
1 Kaffe mit Milch (keine Ahnung wie viele Kalorien...)
Und dazu feiert meine beste Freundin auch noch ihren Geburtstag und hat schon angekündigt, dass es eine Natschobar geben wird... ich liebe Natschos.... Ich versuche dafür das Mittagessen weg zu lassen!

Morgen und Übermorgen, also das Wochenende will ich dann wirklich weniger essen. Nur wenn es wirklich sein muss. Geplant sind so 200 oder 300 Kalorien.

Wiegen tue ich mich dann erst wieder am Montag. Davor trau ich mich nicht...

 Bliebt fit und bis dann :*

3 Kommentare 26.7.13 09:57, kommentieren